Routen kann man nicht genug haben. Schon gar nicht beim Lernen. Schließlich ist die Loci-Methode eine elementare Gedächtnistechnik und erleichtert das Lernen ungemein. Und die Routen sind das wesentliche Element der Loci-Methode.

Wie ich bereits schon in einem der Beiträge andeutete, habe ich einige Beispiel-Routen zusammen getragen. Diese Routen werde ich nach und nach hier veröffentlichen. Selbstverständlich könnt ihr die zum Lernen verwenden.

Heute seht ihr die neuen Räumlichkeiten, die als Beispiel-Route aus dem Spiel Sims herhalten dürfen.

Beispiel-Route der Etage 1

In dem Bild habe ich bereits die einzelnen Räume nummeriert. Insgesamt umfassen alle Räume der ersten Etage 55 Routenpunkte in 6 Räumen.  Diese Route eignet sich schon für größere Lernpunkte.

Beispiel-Route der Etage 2

Auch hier sind die Räume nummeriert. Diese Etage hat etwas weniger Punkte. 35 Um genauer zu sein. Diese Route eignet sich eher für Einzelinformationen. Am besten kombiniert man diese mit der ersten Etage.

Ausblick

Insgesamt sind es also 90 Punkte. Das ist schon eine gute Menge für so ein kleines Haus. Die einzelnen Punkte werde ich an den nächten zwei Donnerstagen vorstellen.

Wer mag, kann bereits die einzelnen Räume visualisieren. Dabei geht es darum, sich vorzustellen, dass man von Raum zu Raum läuft und irgendwas anstellt. Im Eingangsbereich könnte man zum Beispiel die Treppe rauf und runter laufen, bis man vor Erschöpfung umfällt. Die Vorstellung genügt, um zu wissen, dass der erste Raum der Eingangsbereich ist 😉

P.S.: Wer mag, kann mir natürlich auch Bilder zuschicken. Aus diesen werden ich ebenfalls Routen erstellen. Und wenn jemand die eigenen Routen auf Lernen-Merken-Erinnern.de veröffentlichen möchte, kann sich gerne ebenfalls an mich wenden.